Suche

Deine Suche nach "Mono" ergab 32 Treffer. Klicke auf "Buy" oder den Preis, um einen Artikel zu kaufen.

 
 
Seite 1 von 1
 
 
 

Music Katalog > metal
 
Passenger, All Black, 2014
Black Monolith is a one man metal project started in 2011 by Gary Bettencourt, a previous touring guitarist of Deafheaven who hails from Oakland, CA. In 2011 Black Monolith released a demo which was mehr...
 

Music Katalog > noise_doom_ambient
 
For my parents, Temporary Residence, 2012
Mono-lithische Instrumentalplatte! 5 Songs auf 2 LPs, je zwischen 8 und 14 Minuten. Die mongolische Steppe im Orchestergraben, ungemein in den Bann ziehende Breitwand-Filmmusik ohne Film. Abermals mit mehr...
 
Gone, Secretly Canadian, 2007
"Gone" vereinigt alle raren und out-of-print Nichtalbum-Tracks auf drei(!) LPs. Chronologisch von ihrem Beginn "Finlandia" bis "Little Boy (1945-Future)." Darunter das Japan-only Debüt "Hey, You. EP", mehr...
 
Holy ground: NYC Live With The Wordless Music Orchestra, Temporary Residence, 2010
Ein wahnsinniges Livedokument der Japaner! Mit einem 24 köpfigen Orchesta haben Mono ihren 10. Geburtstag in New York gefeiert! Alle Hit und obendrauf noch eine 90 minütige Bonus DVD mit dem ganzen mehr...
 
Hymn to the immortal wind, Temporary Residence, 2009
Das japanische Quartett Mono zelebriert auf “Hymn To The Immortal Wind” das, wofür ihr Name seit mehr als einem Jahrzehnt steht: große Theatralik, bombastische Arrangements und monumentale Epen. mehr...
 
Last Dawn, Pelagic, 2014
"The Last Dawn" und "Rays of Darkness" wurden in derselben Session aufgenommen und gehören thematisch und musikalisch eng zusammen, obwohl sie doch grundverschieden sind: wo "The Last Dawn" die mehr...
 
One Step more and you die, Temporary Residence, 2003
Eine Post-Rock Band aus Japan, die ihr erstes Album auf John Zorns Tzadik Label veröffentlichte und nun den Beweis antritt, dass auch in Japan Bands wie Godspeed YBE, Mogwai oder Codeine ihre Spuren mehr...
 
Rays Of Darkness, Pelagic, 2014
Die japanische Postrock-Legende Mono veröffentlicht Ende Oktober zwei neue Alben, welche getrennt, aber am selben Tag erscheinen werden: "The Last Dawn" und "Rays of Darkness" wurden in derselben mehr...
 
Requiem for Hell, Pelagic, 2016
Vinyl mit Etching auf der D-Side! MONO's neuntes Studio Album "Requiem For Hell" ist ein Querschnitt durch die 15-jährige Schaffensgeschichte der japanischen Band, und sicher das bis dato mehr...
 
The sky remains the same as ever, Temporary Residence, 2008
Seit ihrer Gründung im Jahre 1999 verzeichnen MONO einen stetig wachsenden Kreis Anhänger, der mittlerweile die Welt ihr zu Hause nennt. Und das obwohl die Japaner im Jahre 2002 noch kurz davor waren mehr...
 
Under the Pipal Tree, Temporary Residence, 2017
Zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl! ,Under The Pipal Tree" ist das Debütalbum der mittlerweile legendären japanischen Experimental-Rock-Band MONO und wurde 2001 auf dem Label Tzadik der mehr...
 
Walking cloud and deep red sky..., Temporary Residence, 2004
Das dritte Album, aufgenommen von Steve Albini in dessen Electrical Audio. Entstanden ist dort ein beindruckendes Stück Musik, dass an eine gemeinsame Session von frühen Mogwai, Godspeed You Black mehr...
 
You are there, Temporary Residence, 2006
Von fünf ihrer Alben, sollte man drei Stück auf jeden Fall besitzen: "One Step More and You Die", "Walking Cloud..." und nun "You are There". Diese drei Alben fangen den berührenden wie bombastischen mehr...
 
Palmless Prayer/Mass Murder, Temporary Residence, 2006
Kurz vor "You Are There" experimentierten Mono zusammen mit dem ebenfalls aus Tokio stammenden elektronischen Komponisten World's End Girlfriend. Die Zusammenarbeit resultierte in Palmless Prayer/Mass mehr...
 
Transcendental EP, Pelagic, 2015
2 verschiedene Bands, aus Japan und Deutschland, aber doch spirituell verbunden. Hier wächst zusammen, was zusammen gehört. Spitzenidee! Je Band ein Song, 24 Minuten Spielzeit! Mono mit "Death In mehr...
 

Music Katalog > garage_rock_n_roll
 
Long for Yesterday, Rum Bar, 2016
Midwest Pop Punk zwischen Springsteen, Mould und Costello!
 

Music Katalog > noise_doom_ambient
 
Frantic Calm, Crispin Glover, 2015
*Coloured 180 gr. Vinyl "Forget about Rock'n'Roll: This will hurt!", lautet der treffende Wahlspuch des Duos. Sowohl live als auch im Studio macht das norwegische Zweiergespann dem Motto alle Ehre. mehr...
 
Vaenir, Riding Easy, 2015
... grünes Vinyl. Heilige Maria! Das ist der fette Heavy Sound von heute! Monolord wischen den Dreck der Mittelmäßigkeit vom Mausoleum des Doom und lassen einen Batzen ernsthaft heruntergestimmte mehr...
 
EXO, Suburban, 2016
18.03. Monomyth sind zurück und komplettieren mit ihrem neuen Album „Exo“ ihre Trilogie. Die niederländische instrumental Band die gekonnt Stoner Rock mit Drone und Krautrock mischt, startete ihre mehr...
 

Shirt Katalog > elektro_hip_hop
 
The Spy, Kapitän Platte, 2016
21.10. Atmosphärischer Trip Hop! Das Debutalbum der Luxemburger zum ersten Mal auf Vinyl. Dreiseitig bespielte Doppel-LP inkl. Inlet, sinnfreier Beilage und Download-Code. Limitiert auf 300 Exemplare, mehr...
 

Music Katalog > deutsch
 
Absolut!, Red Can, 2011
Mit Absolut! Erscheint das sechste Album der Monostars. Zusammen mit Gastmusiker Anton
Kaun, bekannt für seine visuellen Zusammenarbeiten mit THE NOTWIST, 13&GOD, CONSOLE,
SLUT und ANDREAS AMMER, mehr...
 

Music Katalog > indie
 
Easy music for difficult people, Kimi, 2010
Das dritte Album der isländischen Gitarrenrockband Kimono markiert einen Stilwechsel für die wieder als Trio auftretende Gruppe. Nicht nur, dass "Easy Music For Difficult People" das erste Album mehr...
 
Eclat, Sticksister, 2006
10 Jahre ist es bereits her, dass sich Monochrome aus der Asche der deutschen Hardcore-Legende Dawnbreed erhoben haben und seitdem das Maß aller Dinge in Sachen elegantem Mellow-Indie-Pop mit Wurzeln mehr...
 
Unita, Unter Schafen, 2014
Das 5. Album der eigenwilligen und hoch geschätzten Indie-Band: "Unita" ist eine brilliante Symbiose aus hemmungslosem Pop & Indie: 15 Songs, präsentiert im neuen, konstruktiven und zugänglichen mehr...
 
Cosmonaut, Tapete, 2016
Die erste Postpunk-Welle Ende der Siebziger spülte The Monochrome Set ans Licht - und seitdem ist die Band nicht mehr verschwunden. Bis heute gilt sie als ein verlässlicher Vertreter der feinen mehr...
 
Spaces Everywhere, Tapete, 2015
Ein moderner Klassiker: Die New-Wave-Pioniere bleiben sich treu.
The Monochrome Set gründeten sich 1978 in London und veröffentlichten auf Labels wie Rough Trade, Virgin, Warner und Cherry Red. Nach mehr...
 
Volume, Contrast, Brilliance: Vol. 2, Tapete, 2016
Boten einer längst versunkenen Zeit: Raritätensammlung einer der coolsten Bands der Achtziger. Als der Urknall von Punk Ende der 1970er langsam ausklang, tauchten im Musikuniversum die Genres New Wave mehr...
 
s/t, brillJant, 2015
Charmanter Mod-Rock aus Hamburg: Debüt des deutschsprachigen Trios.
Im Hamburger Monoklub läuft Musik der frühen 60er-Jahre. Damals befand sich die Mod-Bewegung in England auf ihrem Höhepunkt: Soul, mehr...
 

Music Katalog > punk
 
s/t, Discos Humeantes, 2009
Wer denkt Daniel von Dean Dirg und Toyotas würde in Madrid nur auf der faulen Haut in der Sonne liegen, wird hier eines besseren belehrt. Mit Leuten von den Clorox Girls, Von Grapa und Juanity Y Los mehr...
 
Major Label Split Serie Vol. 3, Major Label, 2010
Auf der limitierten Split-Single (300) gibt es pro Band je 2 exklusive Songs zu hören. Monozid entwickeln ihr düsteres und verhalltes Klanguniversum im Spannungsfeld des Sounds von Bands wie Joy mehr...
 

Katalog > sale
 
Black rain (brown), Shirt Sale*, 2009
Material: 100% Baumwolle
 
Who put out the Fire?, Touch & Go!, 1998
Zweites und wohl auch letztes Album von Monorchid, knüpft nahtlos da an, wo der Vorläufer aufgehört hat, teilweise vielleicht etwas straighter und weniger sperrig. Wer den Sound mag, unbedingt mehr...


 
 
Seite 1 von 1
 
 


Alle Preise incl. gesetzl. MwSt. Versand Inland zzgl. 4,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 100,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Medictation

Warm Places col...
18.90 EUR
1x
Come N' Go, The

2 lp
15.90 EUR
1x
Capsize

A.. cd
13.90 EUR

1x
Versand

5.00 EUR (inland)
-----------------------

Gesamt

53.70 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!