Screamo / Emo


 
 
Seite 1 von 1
 
 
 
so sieht dieser Artikel aus
Last Young Renegade, Atlantic, 2017
Auf ihrem neuen Album macht die Band einen beherzten Schritt nach vorn und erkundet neue klangliche Gefilde. Geschrieben bei Aufenthalten in den Bergen des Big Bear Valley und der Wüste von Palm mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Okay, Spinefarm, 2017
UK-Pop Punk, wie man ihn eigentlich bei Pure Noise und Konsorten erwarten würde...
 
so sieht dieser Artikel aus
in•ter a•li•a, BMG, 2017
Jetzt kommt sie also doch! Neue Songs, ne neue Platte auf Rise Records! 3 Songs gibt es schon zu hören: 'Governed By Contagions', 'Incurably Innocent' und nun 'Hostage mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
in•ter a•li•a (clear/purple), Rise, 2017
Repress in Ultra Clear with Purple Splatter!

Neue Songs, ne neue Platte auf Rise Records! Das klingt wie immer, bringt aber auch eine gewisse Frische mit sich. Was will man mehr? 11 mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Promise Everything (Deluxe Edition), Fueled By Ramen, 2017
Deluxe Reissue der Basement Platte auf Fueled By Ramen. 10 Songs geremixed und -remastered plus 4 Bonus Songs (
ein The Cardigans Cover, je eine akustische Version von "Aquasun", mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
We Were Babies & We Were Dirtbags, Big Scary Monsters, 2017
Eigentlich müsste das hier "Quiet Slang" heissen: Beach Slang-Stücke runtergestrippt und neu eingespielt u.a. mit Piano und Cello. 4 Songs!
 
so sieht dieser Artikel aus
Science Fiction, Cooking Vinyl, 2017
20.10. VINYL VERSCHOBEN! Aus dem Nichts gibt es nun das neue Brand New Album. Die Fanbase findet es durch die Bank weg besser als "The Devil & God"
 
so sieht dieser Artikel aus
When Stories Become Places, White Russian, 2017
Debut album of the Swiss band “Bright Lights”. Influenced by pop punk, punkrock and a bit of early 2000’s emo, the band delivers an extremely strong debut.A Journey through the mind of vocalist Silvio mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Mourning, Resistance, Celebration, Arctic Rodeo, 2017
Rotes Vinyl! Camorra bestehen aus J Robbins (Jawbox, Burning Airlines, Channels, Office of Future Plans, Government Issue), Jonah Matranga (Far, New End Original, Onelinedrawing, Gratitude, I is mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Fail You Again, Pure Noise Entertainment, 2017
Das Album enthält 12 brandneue Tracks, die einerseits an die EP anknüpfen, andererseits ein breiteres Spektrum an Sounds, Tempi und Themen abdecken.
 
so sieht dieser Artikel aus
The King of No Man, Run For Cover, 2017
Run For Cover ist DAS Label für solche Platten, die tief genug im klassischen 90er Emo verwurzelt sind, sich aber trauen, in Richtung Indie-Alternative u wachsen. CWS sind da keine Ausnahme: mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Epithet, Big Scary Monsters, 2017
Das Punkrock-Duo spielte schon mit Tall Ships, Car Seat Headrest und Beach Slang und tourte mit
with Meat Wave. In UK bald zu sehen mit den kanadischen Punks, Single Mothers.
 
so sieht dieser Artikel aus
A Love That I Still Miss, Rude, 2017
Brandneue 8-Track EP der britischen Pop Punk Band!
 
so sieht dieser Artikel aus
The Amulet, Hopeless, 2017
Neues Album der epischen Ausnahme-Emoband
 
so sieht dieser Artikel aus
As You Please, Run For Cover, 2017
orange/bleu wax! Mit ihrem dritten Album „As You Please“ halten Citizen inne. Während man die kathartische Melancholie ihres Debütalbums „Youth“ und die verzweifelte Intensität ihres mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Death Trip, Midsummer, 2017
29.09. LIMITED EDITION VON 250 EXEMPLAREN AUF CLEAR VINYL! Nach "Shame" (2015) melden sich CITY LIGHT THIEF aus Köln/Grevenbroich mit neuer 7"/Single "Death Trip" mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Together We Are Stronger, Xtra Mile, 2017
Debütalbum der gefeierten britischen Punkrocker um Leinwandstar Jamie Campbell Bower.
Mit ihrer EP "Come Get Some" brachte es die junge britische Punkrock-Band Counterfeit 2015 mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
In Case You Missed It, No Sleep, 2017
“In Case you missed it“ als reinrassiges Grunge-Album zu bezeichnen wäre allerdings falsch. Dafür haben sich die vier Jungs aus Nashville zu viel Spielraum geschaffen: die Platte pendelt mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Endless Mile, Rodeostar, 2017
Ohne die aus Brisbane stammende Alternative-Rock-Formation Dead Letter Circus wäre die aktuelle Rockszene Australiens wohl kaum vorstellbar. An der Schnittmenge von Coheed und Tool
 
so sieht dieser Artikel aus
Tight, Kidnap, 2017
Geheimtipp! Für Fans von: Shellac, Bikini Kill, Sleater Kinney, LeTigre, Gossip, Bratmobile, Savages: 2005 gründeten drei Highschool Teenager in Lyon (Frankreich) eine Band ohne zu ahnen, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Spark, Pias, 2017
22.09.2017 "The Spark" ist ein ambitioniertes und gleichzeitig sehr erfrischendes Album, das die stringente Fortsetzung in der bemerkenswerten Karriere dieser spannenden britischen Band mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Coming Home, Epitaph, 2017
Die populäre Post-Hardcore-Band bleibt ihrem Trademark-Sound auch auf viertem Album treu.
Überm großen Teich sind Falling In Reverse eine der populärsten mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Revolt, Uncle M, 2017
24.11. Erstauflage im wertig gestalteten 6-Panel Digipak samt Booklet Plakat. Wohl kaum eine deutsche Alternative-Rock Band kann auf ein derart starkes Gespür für mitreißende Songs mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Some Of You Will Like This, Some Of You Won’t, Pure Noise Entertainment, 2017
Das hier ist coole Raries und unveröffentliche Songs Compilation der Jungs! Emo as Emo can be...
 
so sieht dieser Artikel aus
Keep The Coffins Coming, Hassle, 2017
Frank Iero war Rhythmusgitarrist sowie Background-Sänger bei My Chemical Romance und gründete zudem die Bands Leathermouth und Death Spells. Die limitierte 10" EP "Keep The Coffins mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Into the Cave We Wander (RSD17), Reprise, 2017
Soloscheibe des My Chemical Romance Sängers - Pic 12" mit geilem Comic Heft als Bonus!
 
so sieht dieser Artikel aus
Slow Moves, Dingleberry, 2017
Nice - hier bekommt ihr etwas schrammeligen Us-College-Indie mit einer Prise spät 90er Emo.
 
so sieht dieser Artikel aus
Make The Best Of It, Hopeless, 2017
Schmissiger Emorock, viel Delay, etwas Twang im Songwriting. Auf ihrem dritten Album bieten Have Mercy die ganze Bandbreite an Anfang der Nullerjahre perfekt zellebrieten Deep Elm-Sound. FFO Moose mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Few, Spinefarm, 2017
Garstige Gitarren, satter Post-Hardcore, brachiale Sounds sind das Markenzeichen von He Is Legend. Dabei oszillieren die Riffs auch in Richtung Southern Rock und Progressive - hier nun das mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Slowlife, Fond Of Life, 2017
Das Stuttgarter Emo-Punk-Quartett mit seinem zweiten Studioalbum auf FOND OF LIFE. HELL & BACK sind seit 2010 aktiv, schon ihr Demo aus demselben Jahr wurde später als 7'-Vinyl mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Kaleidoscope, White Russian, 2017
After an EP and full length, German poppunk masters return with Kaleidoscope.With the lyrical help of Joe Ragosta (Patent Pending) and guest vocals by Tony Lovato (Mest), MC Lars and Nick Diener (The mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Lifelines, Spinefarm, 2017
Das erste volle Album der Band folgt der EP Heart vs. Mind von 2014, auf der auch die extrem erfolgreiche Coverversion von Taylor Swifts Blank Space war. Flankiert von der diesjährigen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Reset The Sun (RSD17), Fortunate Son, 2017
The next chapter from GAMEFACE’s Jeff Caudill is a 6-song concept EP. Reset The Sun is an alt-country road record with peaks and valleys and everything in between.
 
so sieht dieser Artikel aus
Seafoam, Big Scary Monsters, 2017
Das Duo entstammt der DIY/Punk-Szene in Leeds, UK, und bewegt sich zwischen Shoegaze, Riot Grrl-Punk und Fuzz Pop.
 
so sieht dieser Artikel aus
Shapeshifter, Rise, 2017
Auf "Shapeshifter" bieten Knuckle Puck ausgeklügelten und facettenreichen Emo Sound. Das ist alles echt fett produziert, mir persönlich nen Tuck zu dick, aber so ist das nun mal. mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Meta Matter, 2017
Kreisel aus Mannheim releasen ihre erste Platte bei Metamatter. Eine interessante Platte ist das, schwer zu beschreiben musikalisch - deutsche Texte gibt es, einen kleinen 90er deutsche-DIY-Szene mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Always Already, Dingleberry, 2017
Toronto, Kanada - schlechte Laune ist da an der Tagesordnung - möchte man auf jeden Fall meinen, wenn man der Dame hier zuhört. Verspielter Emo-Violence mit Frauengesang. Richtig gut!
 
so sieht dieser Artikel aus
God's On Our Side:Welcome To The Jungle, Grand Hotel Van Cleef, 2017
Ein Debütalbum mit zehn Titeln und 28 Minuten Spielzeit, das Emo/Screamo nicht nur mit Elementen aus Post-Rock, Indie-Rock, Soul, Jazz, Hip-Hop und R n B vermengt, sondern streckenweise mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Young Life, 2017
03.11. 300 Copies! Ach was? Long Arms ist die Nachfolgeband von River City High - wer hätte das gedacht, daß die alten Emo-Recken nochmal was machen. Und wer hätte gedacht, daß mehr...
 
 
so sieht dieser Artikel aus
Cities In Search Of A Heart, Rise, 2017
Ganze 14 Jahre!!! nach ihrem letzten Release gibt es ein neues Album! Erfreulich, daß sie es immernoch gut hinbekommen. Zwischen dem gänigen Emo-Poppunk (Hopeless & CO.) und auch etwas mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Peace And The Panic, Hopeless, 2017
 
so sieht dieser Artikel aus
Mesmer, UNFD, 2017
Weltweit 450 Stück im blue/blue splatter Vinyl! Bei uns mit Original Northlane Plektrum (!) und einem Sticker in Singlegröße mit dem Covermotiv! Die CDs mit Flaschenöffner! Nur mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Waiting to Derail, Hassle, 2017
Das holländische Alternative-Rock-Trio Paceshifters zeigt sich inspiriert durch den Grunge-Sound der 90er und bringen dabei ihren eigenen innovativen Dreh mit. Seit ihrer Gründung verfolgt mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Crooked Teeth, Eleven Seven, 2017
weisses Vinyl -
Papa Roach are set to release their 9th album, ‘Crooked Teeth’ on 19th May 2017. Described by the band as Old-School-Meets-New-School and a cross
between the band’s mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Everything So Far, Run For Cover, 2017
Alles, was prä-"Cardinal" aufgenommen wurde: eine Anthology, die das Debut "Meridian" beinhaltet, einige EPs und Singles wie den Song “Angelina”. Beide Versionen kommen mit mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Run, Topshelf, 2017
Asteine Spät-90er Emoplatte! The Jazz June lassen grüßen. Aber auch Pavement sind hier gut vertreten. Sehr versierte Band!
 
so sieht dieser Artikel aus
All We Know Of Heaven, All We Need Of Hell, Rise, 2017
Mit ihrem letzten Album "White Noise" und der Single "You And I", schlugen die US-Wave-Pop-Rock Durchstarter PVRIS (sprich Paris)
um die 23-jährige Sängerin Lynn mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Mirage Sower, Glory Kid, 2017
8 Songs, aufgenommen von J Robbins in den Magpie Cage Studios, ruhiger & ernsthafter Emo-Indie mit Violine & Banjo, nicht nur verwandt mit Sunny Day Real Estate, sondern auch mit Slint. mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Immediate, Hopeless, 2017
 
so sieht dieser Artikel aus
Seven, Long Branch, 2017
THE ROYAL bedienen sich an dem Besten aller Metal-Subgenres bedient und kreieren daraus einen in der Szene einzigartigen Sound kreiert. Nach der Gründung 2012 begannen die 5 ambitionierten jungen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Like Fighting Snakes, White Russian, 2017
After a series of 7″s, EP’s and a full length – all filled with quality melodic hardcore, Screw Houston unleashed the more melodic, punky “All Rise” single in 2016. Continuing that path, the mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Vacation, Pure Noise Entertainment, 2017
ab Mitte September!
 
so sieht dieser Artikel aus
Horse of the Other World, Tiny Engines, 2017
Mit viel Hall und Synthesizer verbindet Horse of the Other World das meisterhafte Gespür der Band für Stimmungen mit technischem Können und erforscht zudem die Tiefen der
 
so sieht dieser Artikel aus
In Your Absence, Pure Noise Entertainment, 2017
5 Akustik-Songs der Jungs!
 
so sieht dieser Artikel aus
Dead Reflection, Rise, 2017
12 neue Songs, die die Trademarks der Band so derart auf den Punkt bringen, dass dieses DAS Album der Band werden wird. Absolut zeitlos.
 
so sieht dieser Artikel aus
Our Pleasure, Big Scary Monsters, 2017
10 Tracks von rasender Punk-Perfektion für Freunde von alten Self Defense Family, Drug Church, Title Fight, produziert von Wade MacNeil (Alexisonfire, Black Lungs) und Jon Drew (Fucked Up, Tokyo mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Birdie, Big Scary Monsters, 2017
27.10. Das College-Rock-Projekt von Jake Ewald (Modern Baseball) sollte eigentlich nur seine Schreibblockade überwinden und wurde zur festen Band!
 
so sieht dieser Artikel aus
Bonus Ep, Run For Cover, 2017
Teen Suicide’s latest 'Bonus EP' is a concise collection of songs which were only previously available via Dropbox links from the band’s Facebook page. Salvaged from the internet abyss mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Always Foreign, Epitaph, 2017
Sehr schönes, atmosphärisches Album zwischen Emo und Postrock im Breitwandsound. Kommt im Gatefold Sleeve.
 
so sieht dieser Artikel aus
Good Nature, Run For Cover, 2017
Brown-In-Green mix colour! Drittes Album der US-Indie Rocker aus Virginia Beach, welches verflochtene Gitarren-Flächen mit zurückgenommenen Vocals bereithällt. Unter der Ägide von mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Canyon, Hopeless, 2017
27.10.2017
 
so sieht dieser Artikel aus
Moving Mountains, Powertrip, 2017
 
so sieht dieser Artikel aus
Burst & Decay, Hopeless, 2017
Eine Lagerfeuer-Ep mit 7 Songs der Jungs!
 
so sieht dieser Artikel aus
Highs & Lows, Rookie, 2017
Der Wall of Sound von Zach Mathieu hat seine Wurzeln im amerikanischen Post-Hardcore und Emocore der 1990er-Jahre. Mit ihrer rauen Emotionalität und Intensität erinnert die Band an Epigonen mehr...
 

 
 
Seite 1 von 1
 
 
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 5,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 50,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Amorphis

The Circle cd
16.90 EUR

1x
Versand

5.00 EUR (inland)
-----------------------

Gesamt

21.90 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!