Punk


 
 
Seite 2 von 299
 
  <<
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | 12 |     >>
 
so sieht dieser Artikel aus
Bridges, Monster Zero, 2015
7 Years Bad Luck are from Austria and play poppy punkrock in the likes of Alkaline Trio, Descendents, Jawbreaker and Face To Face. Their newest record is out on Monster Zero and contains 16 killer mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Slow motion riot, Epitaph, 2000
Von Fletcher (Pennywise) produziertes Album dieser ehemaligen Theologian Rec. Punker. Überraschungen gibt es kaum, dafür aber wirklich kompetenten und spielfreudigen Hi-speed Melodycore mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
999
Death in Soho, PHR Records, 2013
Reissue!
 
so sieht dieser Artikel aus
Pile, Merge, 2016
Der Alternative Rock von A GIANT DOG setzt sich aus den hookigen Melodien von SLADE, dem glitzernden Selbstbewusstsein von MARC BOLAN, der morbiden Fantasie von ALICE COOPER zur Zeit von ,Killer" mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Mute print, Nitro, 2004
Das zweite, von Bill Stephenson produzierte Album der Ostküsten-Band: schneller, melodischer Hardcore-Punk a la Strike Anywhere oder Rise Against, stellenweise mit leichtem HWM-Einfluss (Gesang) mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Ass Card, 2009
Nach mittlerweile 4 Alben, melden sich A Wilhelm Scream aus New Bedford/MA mit einer 5 song EP zurück. Nahtlos knüpfen AWS dort an, wo sie beim letzten Album aufghört haben und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Eensom, Gunner, 2014
Country- und Folksongs auf Plattdeutsch - eigentlich eine naheliegende Idee! Die fünf Flensburger um Gitarrist und Sänger GERRI CHRISTIANSEN sind ursprünglich in lauteren Musikgenres mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Wat Schasst Mooken, Gunner, 2015
Plattdüütsch zu singen, aber dafür ganz seriöse und wunderschöne Folk- und Countrysongs zu schreiben, fiel auf eine fruchtbaren Boden, gerade bei den Norddeutschen, die ihren mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Combat Rock Industry, 2010
Finnische Punks mit einer Vorliebe für frühren 80er US-Hardcore ala Bad Brains (was am Cover unschwer zu erkennen ist). Auf dieser Mini LP befinden sich 9 Songs (inkl. 2 Cover Banned in DC / mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Bock auf Stress, Twisted Chords, 2015
Die Wegberger Straßenköter mit 12 neuen Attacken, die so wüst, derbe, konfrontativ, gewalttätig und direkt sind, dass man die Wut mit Händen greifen kann. Räudiger, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Ignore this product, P.Trash, 2014
Ganz frisch und geil! Die neue Platte der Jungs!
 
so sieht dieser Artikel aus
Are We A Danger To Ourselves?, Yo-Yo, 2012
Nagelneue Platte der Emo-Punks aus UK! 9 Songs auf den Spuren von Leatherface und Jawbreaker - viel Moll-Akorde werden gezupft & man kann das Bier/Whiskey-Gemisch förmlich riechen.
 
so sieht dieser Artikel aus
When the punks go marching in, Let Them Eat Vinyl, 1994
Debüt von 1982, und was für eins - Richtung Exploited, nur besser - essentiell heißt das dann wohl. Hier noch ungestüm und treibend - a real classic, incl. einiger 7" Bonus
 
so sieht dieser Artikel aus
Krautrock, Cargo, 2014
Die neue Abwärts, immer noch mit Rod von den Ärzten und natürlich Frank Z als letztem Originalmitglied. An dieser Platte werden sich die Geister scheiden. Ich meine: auf dem Debut waren mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Fuel for the fire, Shield, 2013
Spitzen Poppunk Platte der Holländer - erinnert an NOFX meets Good Riddance
 

 
 
Seite 2 von 299
 
  <<
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 7 | 12 |     >>
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 5,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 50,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!