Punk
Intelligence
Deuteronomy, In The Red, 2007
Zum Glück gehört der arg übersteuerte Sound des Vorgängers "Icky baby" mittlerweile der Vergangenheit an, aber trotzdem bewegt sich Intelligence Mastermind Lars Finberg mit seinem mittlerweile dritten Album mal wieder zwischen allen Stühlen. Größtenteils sind das dissonante, rythmisch vetrackte Songskizzen zwischen experimentellen Sonic Youth Noiselandschaften und typisch britischem 80ies Art Punk. Der per Megaphon verzerrte Gesang erinnert natürlich nach wie vor an die monoton vorgetragenen Weisheiten eines Mark E. Smith, und auch der oft stark im Vordergrund pluckernde Bass würde sich auf jeder x-beliebigen The Fall Platte gut machen...

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Repos, The

Rejoice.. 7"
12.90 EUR
1x
Submarine Races

Hard to.. lp +..
9.90 EUR
1x
Mono

Under the.. 2xlp
28.90 EUR
1x
Bohren & Der Club..

Black Earth 2xlp
29.90 EUR
1x
Full Of Hell /..

split.. lp
22.90 EUR
1x
Air

Playgroun.. 7"
14.90 EUR
1x
Hawkwind

s/t (RSD15) cd
15.90 EUR
1x
Parting Gifts, The

Strychnin.. lp
17.90 EUR

+ 25
weitere Artikel im Warenkorb.

 
versandkostenfrei (inland)
-----------------------

Gesamt

605.70 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!