Noise / Doom / Ambient
Comets On Fire
Blue cathedral, Sub Pop, 2004
Vinylreissue Ende April! Der aberwitzige Sound Wipeout des Vorgängers "Field recordings from the sun" scheint nicht nur mir zugesagt zu haben, sondern auch den Chefs bei Sub Pop ein irres Grinsen ins Gesicht gezaubert zu haben. So sind Comets On Fire von Sweet Nothing nun zum Kultlabel aus Seattle gewechselt, wo ihr psychedelischer Monstersound evtl. etwas mehr Beachtung finden wird. Gut, etwas zahmer klingen sie inzwischen vielleicht, aber am fast reinen instrumentalen Hirnfick, den man über die Spanne dieser acht Songs erlebt ändert das rein gar nichts! Auch hier kollidieren wieder monumentale Blue Cheer Riffs mit wabernder Psychedelia, blubbernde Urtöne werden von donnernden Drums zerlegt und zwischendurch zerfetzen komische elektronische Störgeräusche oder "Funhouse" -artige Saxophon Einlagen die vollfarbigen Soundgebilde. Sehr harter Stoff, der einen zwar völlig schafft aber komischerweise nie überfordert!

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Feral Ohms

I Fall /.. 7"
8.90 EUR

1x
Versand

5.00 EUR (inland)
-----------------------

Gesamt

13.90 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!