Noise / Doom / Ambient


 
 
Seite 1 von 50
 
 
Seite 1 | 2 | 3 | 6 | 11 |     >>
 
so sieht dieser Artikel aus
16
Bridges to burn, Relapse, 2009
"Bridges to burn" ist zwar "erst" das fünfte Full Length von 16, was angesichts von mittlerweile 18 Jahren Bandgeschichte eher wenig ist. Nimmt man allerdings die ganzen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
16
Curves that kick (reissue), Relapse, 2009
Die kalifornische Metalband 16 ist eine Underground-Legende. Das Album Curves That Kick wurde
ursprünglich 1993 veröffentlicht und war bis dato jahrelang nicht erhältlich. Ein mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
16
Deep Cuts From Dark Clouds, Relapse, 2012
16, die Sludge Metal-Helden aus Südkalifornien, melden sich mit einem brandneuen Album zurück. Mit "Deep Cuts From Dark Clouds" halten 16 ihre Top-Stellung in der Sludge mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
16
Drop out (reissue), Relapse, 2009
 
so sieht dieser Artikel aus
16
Lifespan Of A Moth, Relapse, 2016
Die südkalifornischen Sludge-Rock-Veteranen 16 melden sich mit ihrem siebten Full-Length-Album zurück. "Lifespan Of A Moth" ist das bisher schwerste, dunkelste und komplexeste mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
22
You Are Creating: LIMB 1, Indie, 2005
"You are creating" ist ein musikalisches Konzept der Band 22, welches sich über mehrere Alben erstrecken wird. "You are creating: Limb1" macht hierbei den Anfang, und was mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Wider Than the Sky, Svart, 2016
Letzte Exemplare, clear Vinyl! Gatefold! Das zweite Album der Warning-Nachfolgeband ist möglicherweise das Beste, was Songschreiber Patrick Walker bisher gemacht hat. Die 6 sehr langen Songs (ca mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Hesperus, Tortuga, 2008
 
so sieht dieser Artikel aus
Don't go down to sorrow, Monotreme, 2007
"Don't Go Down In Sorrow" ist der Vorgeschmack auf das kommende Album "Destruction of small things" und liefert dazu noch zwei brandneue B-Seiten: "Morning In The Knife mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Escape from New York, Monotreme, 2009
Ein 45-minütiger Rausch aus Tinnitus, konträrem Techno, zerbrechlichen Gitarren, asozialem Drum'n'Bass im 7/4 Takt und - wenn man genau hinhört - das Geräusch von 20000 mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
No Man´s Sky: Music For An Infinite Universe, Concord, 2016
Dies ist der Soundtrack zu "No Man’s Sky", dem mit großer Spannung erwarteten neuen Spiel für die Playstation 4, für das der Hersteller bereits in der Initialphase mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Fall of Math, Monotreme, 2016
Deluxe-Reissue! Zwischen (Math-)Rock (Explosions in the Sky), Electronica (Aphex Twin) und Radiohead.
Album download beinhaltet die Bonus Downloads der 'Hole' EP und 'Retreat! mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Wild light, Superball, 2013
Neues Studio-Album der Ausnahmetalente im Instrumental Post-Rock. Fliessende, treibende Songs voller Elektronika. Die Dynamik der Soundscape-quasi-Filmscores erinnert mich ständig an mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Throw me through walls, Magic Bullet, 2010
Noted international rock poster artist Daniel Danger finally shows the world what he’s been up to through all the years of amassing vintage gear and jamming away with childhood friends from the Boston mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Institute of joy, Pias, 2009
A Mountain Of One sind Soft- und Prog-Rock der 70er und 80er! Langsam und melodisch mäandern die Tracks von Einflussgebern wie Pink Floyd, Santana, Talk Talk, Neu!, Spiritualized und Soft mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Mer de Noms , EMI, 2000
 
so sieht dieser Artikel aus
Thirteenth step, Music On Vinyl, 2003
Das zweite Album. Mit Tool Leuten!
 
so sieht dieser Artikel aus
Onwards to the Wall ep., Dead Oceans, 2012
"Onwards To The Wall" verpackt jedes bisschen des akustischen Strudels, denn man von APTBS erwartet und verlangt. Und trotzdem ist die gewandte Songkunst, die schon immer da war, weiter in mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Rocket Girl, 2008
A Place To Bury Strangers werden "die lauteste Band in New York" genannt. Das kann schon sein, jedoch sind sie nicht nur einfach laut, um laut zu sein. Der Sound von APTBS ist kein Zufall, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Worship, Dead Oceans, 2012
Die Band verfeinert ihren Sound weiter, wobei verfeinern sich eher auf das Songwriting bezieht als auf den Klang, der ist nämlich immer noch geprägt von Lärm, Klirren, Hall, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Pretty little lightning paw, Constellation, 2004
Eigentlich als exklusive Tour-EP gedacht, hat man sich sinnigerweise doch entschieden, "Pretty Little Lightning Paw" offiziell in die Läden zu stellen. Was mit einem läutenden mit mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
13 Blues For Thirteen Moons, Constellation, 2008
Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra & Tra-La-La Band, so der vollständige Name des kanadischen Kleinorchesters, sind ein Spross der Szene um GYBE! und Constellation Records und fügen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Born into trouble, Constellation, 2001
Zweites Album der Kranky/Constellation Band, die nun 6 Mitglieder umfasst. Noch subtiler, noch komplexer, noch orchestraler. Querverweis: Godspeed You Black Emperor. 60 Minuten.
 
so sieht dieser Artikel aus
He has left us Alone, Constellation, 2000
180g Vinyl! Träumerisches Album von drei Mitgliedern von Godspeed You Black Emperor! Achtteilige Songcollage von schwermütiger und reverb-durchzogener Schönheit. Komponiert auf Klavier mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Horses in the Sky, Constellation, 2005
Das dritte Album des Anarcho-Ensembles konzentriert sich nun voll auf die Einbindung von Gesang in ihre Musik. Um die Stimme von Efrim gesellt sich oft mehrstimmiger Gesang der anderen mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Kollaps tradixionales, Constellation, 2010
Die neue 2x10" von ASMZ kommt fett aufgemacht mit zusätzlicher CD & 16 seitigem Buch und Poster! Die Jungs um Mitglieder von Godspeed You Black Emperor machen unangepasst was sie wollen, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
This is Our Punk-Rock, thee rusted Satellites, Constellation, 2003
Die GYBE-Mitglieder werden ihres Schaffen in Seitenprojekten nicht müde. Schon das dritte Release des natürlich auf Erzeugen von Soundscapes ausgerichtete Silver Mt. Zion Orchesters. mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Fuck off get free we pour light on everything, Constellation, 2013
Das Kernstück des Album, ,Austerity Blues" mit seiner Abschlusszeile "Lord let my son live long enough to see that mountain torn down" gesungen in verschiedenen Spielarten mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Hang On To Each Other, Constellation, 2014
150g Vinyl. 45 rpm mit schwarzer Außenhülle und schwarzer Innenhülle mit Loch. Mit Downloadcode. Nach dem im Januar erschienenen ,Fuck Off Get Free We Pour Light On Everything" mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
And we wept the black ocean within, Neurot, 2008
A Storm Of Light ist die Band von Josh Graham (Red Sparowes, und visual director bei Neurosis), Domenic Seita (Tombs) und Vincent Signorelli (Swans, Unsane). Auf ihrem Debüt-Album erschaffen die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
As the valley of death becomes us, Burning World, 2011
Josh Graham (Ex-Red Sparowes und Visual-Designer von Neurosis) beschert uns mit dem dritten Album seiner Post-Metal/Sludge Band A Storm Of Light ein Qualitätsrelease! Einen Teil leisten dazu die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Forgive us our trespasses, Neurot, 2009
2. Album der Band um Josh Graham, der für die Visuals bei Neurosis verantwortlich ist und bei Red Sparrows Gitarrist war. Und eines wird beim ersten Hören von "Forgive Us Our mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Nations to flames, Southern Lord, 2013
Brooklyn's Epic Doom Warriors are back! Der Neurosis-Visual Artist Josh Graham ist genauso wieder mit an Bord wie Soundgardens Kim Thayil, der einige Tracks zusätzlich veredelte. Thematisch mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Primitive North (split), Robotic Empire, 2009
Kommt jetzt als 2x12" mit Bonus CD!
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Exile On Mainstream, 2008
Reissue der 2006 erschienenen Zusammenstellung mit Songs aus den Jahren 2002 – 2004.
 
so sieht dieser Artikel aus
To forget, Exile On Mainstream, 2012
AWITN sind zu zweit: West Thordson und Sonja Larson. Er ist verantwortlich für Programming, Drums, Percussion, Keyboards und Gitarre, sie spielt Violine, beide singen. Aufgenommen in einem alten mehr...
 
 
so sieht dieser Artikel aus
Atomos, Erased Tapes, 2014
Inspiriert von Tanz und neuer Instrumentierung, veröffentlichen Adam Wiltzie und Dustin O’Halloran alias A Winged Victory For The Sullen ihr zweites Studioalbum. Nachdem die beiden Amerikaner im mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Erased Tapes, 2011
A Winged Victory For The Sullen sind Adam Wiltzie (Stars Of The Lid) und der amerikanische Komponist Dustin O’Halloran. Mit verschiedenen Klavieren und Droneklängen experimentierten die beiden mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
In reality we suffer, Blackstar, 2014
Jetzt auf 2xLP! Atmosphärischer Sludge Doom Metal aus Göteburg. Das Album klingt, als würden sich Neurosis, Breach und Cult of Luna ein Stelldichein geben. Kaum Gesang, dafür mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Asylum, This Charming Man, 2014
Ihr erstes Full Length "Asylum" gleicht mehr einer Abrissbirne, die langsam aber dafür stetig an die maroden Mauern dieser Zivilisation dengelt. Hier und da bröckelt es dann und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Last, This Charming Man, 2016
Auf den neuen Songs sind sie stellenweise zu fünft – mit drei Gitarren – und wummern und drücken somit noch bedrohlicher als zuvor. Ein Gitarrist ist aber nicht immer an Board, er spielt mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
An eye on the universe, Pelagic, 2010
Oh ja, atmosphärischen Metal kann Robin Staps. Das beweist der Tausendsassa oft genug mit seinem Schätzchen The Ocean. Warum sollte er also nicht auch ein Händchen für viel mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The serpent, the prophet, Pelagic, 2012
 
so sieht dieser Artikel aus
Tomb of Feathers, 7 Degrees, 2014
ABSTRACTER's unique sound and style of songwriting, influenced by bands like Amebix, Swans, Godflesh, Corrupted, Darkthrone, and His Hero Is Gone, and shaped by elements borrowed from a vast mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
split, High Roller, 2016
Split der Italien-Doomster, beide auch auf Tour und auf dem Roadburn 2016!
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Reflections, 2013
Anyone into filthy, dirty and all out incredible Rock'n'Roll Metal and bands like Alabama Thunderpussy, Entombed, Saint Vitus or Orange Goblin can't afford to miss out!
 
so sieht dieser Artikel aus
Middle of Nowhere, Center of Everywhere, Svart, 2015
Viertes Album der Doomband um ex-Melvins Bassistin Lori, die seit 1993 existiert. Läuft hier rauf und runter! Monoton und hypnotisch, aber eben nicht langweilig, sondern monolithisch und fett. mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Absolutely freak out (zap your mind), Static Resonance, 2010
2001 feierte die japanische Psychedelic-Band mit "Absolutely Freak Out! (Zap Your Mind)" auf einem
englischen Label ihr Europadebüt. Die Platte erschien auf limitiertem Vinyl und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Live as a troubadour, Important, 2011
LP edition limited to 1000 copies. Recorded live in Nagoya. Design by Kawabata Sachiko. Features acoustic versions of fan favorites Pink Lady Lemonade & La Novia among others..
 

 
 
Seite 1 von 50
 
 
Seite 1 | 2 | 3 | 6 | 11 |     >>
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 5,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 50,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
God Is An Astronaut

Insect.. S
14.90 EUR
1x
Der Weg Einer..

Unstille.. col...
16.90 EUR
1x
God Is An Astronaut

Insect.. L
14.90 EUR
1x
Der Weg Einer..

Unstille.. col...
16.90 EUR
1x
Imaad Wasif

Long Live M
21.90 EUR
1x
Imaad Wasif

The voidist cd
9.90 EUR
1x
God Is An Astronaut

Insect.. L
14.90 EUR
1x
Der Weg Einer..

Roots L
14.90 EUR

+ 18
weitere Artikel im Warenkorb.

 
versandkostenfrei (inland)
-----------------------

Gesamt

426.40 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!