Metal


 
 
Seite 1 von 100
 
 
Seite 1 | 2 | 3 | 6 | 11 |     >>
 
so sieht dieser Artikel aus
Long Live Heavy Metal, Century Media, 2012
5. Album der Kanadier! Absoluter Pflichtstoff für Fans traditionellen Heavy Metals á la Judas Priest
 
so sieht dieser Artikel aus
324
Rebelgrind, Feto, 2008
Nach diversen Veröffentlichungen auf dem berühmt - berüchtigten HG Fact Label aus Japan nun die erste Scheibe für das Napalm Death eigene FETO Label. Womit wir auch schon beim mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Underneath a northern sky, Hellfest, 2010
Nach 3 Alben haben sich 36 Crazyfists eine weltweite Fanbase erspielt und insgesamt über 250.000 Alben verkauft. Die Band ist mittler weile für die Mega-Events Rock Am Ring, Rock Im Park, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
A heart gone black, Gangstyle, 2006
Fängt bombig an und geht mit satter Metalcore Kraft in die Vollen, doch bereits Track 2 überrascht mit Pantera Härte und sattem Groove. Die folgenden Tracks gehen eigentlich auch in mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
A Shadowplay For Yesterdays, Prophecy, 2012
‘A Shadowplay For Yesterdays‘ ist das dritte Album von A Forest Of Stars und stellt nach den letztjährigen Neuauflagen von ‘The Corpse Of Rebirth‘ (2008) und ‘Opportunistic Thieves Of Spring‘ mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Ecstatic Trance, Season of Mist, 2012
Ich hab's dem Info ja nicht geglaubt...da ist die Rede davon, dass ALOL nicht mehr nur so Metalcore spielen, sondern Einflüsse von Killing Joke, Can und King Crimson verarbeiten würden mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Eponymous bastards, My Favourite Toy, 2009
Irgendwie strange, dass ich bislang von dieser Band nix gehört haben. Nun denn, A Sailors Grave kommen aus Mainz und "Eponymous" ist das bereits dritte Release der Band. Zu hören mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Survivalist, Sumerian, 2009
Komischer Bandname, dafür gewöhnlichere Musik. Abacabb haben sich dem Deathcore verschrieben und passen super zu Bands wie All Shall Perish oder einer wenig technischeren Version von mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Demos, Doomentia, 2012
Along with DEATH STRIKE, SPECKMANN PROJECT and FUNERAL BITCH, ABOMINATION is the last of the many aliases used by Paul Speckmann at some point of his career to carry out his vision while for one mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Global flatline, Century Media, 2012
Neues Album (Vinyl kommt mit cd), neues Glück - Knüppel aus dem Sack aus Belgien.
 
so sieht dieser Artikel aus
Slaughter & apparatus, Century Media, 2007
Nach dem etwas mehr auf Groove orientierten, ja fast schon zum Metalcore abdriftenden Einflüssen des letzten Albums zeigen sich Aborted auch auf ihren neusten Album als kompakte und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Strychnine 213, Century Media, 2008
Das neue Album von Aborted, „Strychnine 213“, geht wieder mehr zur alten Geschichte der Band zurück! Heißt also, es gibt wieder mehr auf die Fresse, Grindcore und Deathmetal geben sich die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The Necrotic Manifesto, Century Media, 2014
Vinyl + CD. Das limitierte Box Set enthält 3 Bonustracks und das “Aborted – The Game” Kartenspiel! Ach ja, die Musik: kranker, gorelastiger Deathmetal aus Belgien, verlässlich wie immer, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Absu, High Roller, 2012
Neuauflage des Erstlings aus der Trilogie "Absu" - "Abzu" - "Apzu" (das noch nicht erschienen ist) - “Mythological Occult Metal", auf Augenhöhe mit Secrets Of mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Abzu, Back On Black, 2011
Technischer Blackmetal mit Keif-Vocals!
 

 
 
Seite 1 von 100
 
 
Seite 1 | 2 | 3 | 6 | 11 |     >>
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 4,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 100,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
A Thousand Times..

Virtue.. mcd
4.90 EUR

1x
Versand

5.00 EUR (inland)
-----------------------

Gesamt

9.90 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen

Newsletter

Den Green Hell
E-Mail Newsletter bestellen.
Tourdaten