Indie
Angel Olsen
My Woman, Jag Jaguwar, 2016
Für Fans von PJ Harvey! Jeder, der Angel Olsen nach ihrem letzten Album "Burn Your Fire For No Witness" vorzeitig in eine Schublade gepackt hat, wird bei ihrem neuen Album "My Woman" eine ziemliche Überraschung erleben. Auf "My Woman lässt sich Angel Olsen weder als elliptische Außenseiterin noch als Pop-Persönlichkeit einordnen. Sie bewegt sich weiterhin mit einer eindringlichen Schrägheit und einer kultivierten Anmut genau zwischen diesen beiden Extremen. Einige Lieder hat sie auf dem Klavier geschrieben, das sie nach ihrer letzten Tour kaufte, tauschte bei ein paar Songs die Klavieraufnahmen aber später durch Synthesizer und/oder Mellotron aus, wie zum Beispiel auch beim beeindruckenden Opener "Intern". Für "My Woman" hat Angel Olsen mit Produzent Justin Raisen (Charli XCX, Santigold) zusammengearbeitet und entschied sich dafür, das Album in den Vox Studios live einzuspielen und aufzunehmen. Angel Olsen ist mit "My Woman" ein intuitiv kluges, herzlich kommunikatives und unglaublich freizügiges Album gelungen.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!