Indie
Diana
Perpetual Surrender, Jag Jaguwar, 2013
Diana sind mit einer betörenden Weichness gesegnet wie man sie von den 80er New Romantic Poppern kennt: Heaven 17, Flock of Seagulls, frühe OMD, Human League, Icehouse, 10cc, Spandau Ballet, Sade, Roxy Music und das Ganze klingt dann etwa wie Blonde Redhead oder auch Björk oder The Knife, wenn sie ganz verträumt sind. Die cheesy Synthies, das schwülstige Saxofonsolo, die butterweichen Bassläufe, all das ist Klang-Konzept: das ist eine Platte für Freunde des sophisticated Indie-Softrocks, des riesigen Weichzeichners auf ALLEM. Mehr 80s geht nicht, ich kann nicht anders: ich steh drauf. Joseph Shabason hat übrigens auch auf Destroyers Kaputt gespielt und Carmen Elle singt auch bei dem Duo Army Girls.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Black Lips, The

Let it.. lp
22.90 EUR
1x
Real Estate

In Mind col...
24.90 EUR
1x
Anti-Flag

Live Vol. 1 col...
24.90 EUR
1x
Troopers

Märchenpr.. 10"
16.90 EUR
1x
Intelligence

Deuteronomy lp
19.90 EUR
1x
Dave Hause

Bury Me.. col...
26.90 EUR
1x
Mouse On Mars /..

split.. 7"
9.90 EUR
1x
Wiegedood

De Doden.. cd
14.90 EUR

+ 16
weitere Artikel im Warenkorb.

 
versandkostenfrei (inland)
-----------------------

Gesamt

555.60 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!