Indie
Parts & Labor
Constant future, Jag Jaguwar, 2011
Die zwölf Tracks des Albums liefern einmal mehr die eindeutigen Gründe, die Parts & Labor zu Ikonen des modernen Art Punks machten: durch Synthies gejagte Keyboard Riffs, die bis zu Unkenntlichkeit verzerrt sind, hypnotische Percussion, knisternde Drones, die den Hörer heimsuchen und beruhigen, angstfreie Melodien, die gen Himmel geschickt werden

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!