Indie
Black Mountain
In the future, Jag Jaguwar, 2007
Unsere Lieblingspioniere von Psych und Prog, Black Mountain kehren mit "In The Future" zurück, um nicht nur Pink Floyd das Fürchten zu lehren, sondern hauptsächlich, um uns eine weitere Dosis ihres epischen Rocks und ihres zerbrechlichen Folks zu verabreichen, die schon das selbstbetitelte Debüt zu einem sofortigen Klassiker machten. "In The Future" hat eine immense Spannweite und fühlt sich zwischen klassischem Folkpop genau so wohl wie in der modernen Rockmusik. Während "Black Mountain" das Equivalent des Besuches der sechsten Klasse war, in der einem die Eltern vorgeben, mit wem man rumhängt und die Knie selbst weich werden, wenn man den Lehrer außerhalb der Schule trifft, geht "In The Future" bereits in die neunte Klasse, in die man nach den Sommerferien zurückkehrt, um festzustellen, dass die gleichen Kids plötzlich spärliche Schnurrbärte, lange Haare und Brüste haben. Angst hat man vor dem Lehrer nicht mehr; die Fußballer sind langweilig und die eigenen Plattensammlung ist sowieso viel interessanter als jedes Mädchen. "In The Future" ist der erste Geschmack der Freiheit, auf den auch schon Plattensammler wie Wayne Coyne von den Flaming Lips gekommen sind. Das Vinyl ist limitiert und die Bonus CD enthält drei zusätzliche Songs.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Peter Wolf Crier

Garden of.. cd
13.90 EUR

1x
Versand

5.00 EUR (inland)
-----------------------

Gesamt

18.90 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!