Indie
Besnard Lakes, The
Are the dark horse, Jag Jaguwar, 2007
Ein popinfizierter Trip durch sphärische Gesangsharmonien, repetetiver Psychedelic und berührenden Melodien. "Besnard Lakes are the dark house" verbindet all die großartigen Momente aus deinen Lieblingsbands jenseits des ganz großen kommerziellen Erfolgs, wie z.B. Band of Horses und Secret Machines. Zusätzliche Einflüsse aus Pink Floyd, Godspeed YBE, Beach Boys und David Lynch machen diese Album zu einer Perfektion abseits den Mainstreams. Mit Gastmusikern von The Dears, GYBE, Stars und Bionic/Doughboys.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Merchandise

Strange.. cd
14.90 EUR
1x
Anathema

The.. 2xlp
28.90 EUR

1x
Versand

5.00 EUR (inland)
-----------------------

Gesamt

48.80 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!