Hardcore / Mosh


 
 
Seite 6 von 99
 
  <<
Seite 1 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 11 | 16 |     >>
 
so sieht dieser Artikel aus
Rebels till the end, Bad Dog, 2013
 
so sieht dieser Artikel aus
The mirror, Trustkill, 2009
Wat geht ab, Digger? The Mirror ist das zweite Full Length von Awaken Demons. Und wie schon auf ihrem Vorgänger wird hier wieder volle Möhre Gas gegeben. Brettharter Old School mit astreiner mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Flesh & Bone, Youngblood, 2013
Total desillusionierter HC-Punk. Klassisch vor allem deshalb, weil mega angepisst in kurzen Ausbrüchen. Jung, laut, krank und alles ist scheisse und egal. Black Flagsches/Negative Approachsches mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
In harms way, Gangstyle, 2008
Wusste gar nicht, dass es die noch gibt – die Jungs scheinen einfach nicht tot zu kriegen sein. Eine der wenigen Bands, die von dem, was in den 90er mal als „Eurocore“ vermarktet wurde, noch mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
My broken world, GSR, 2012
Nicht die Coverband aus Cottbus, sondern die angepissten Jungs aus Maastricht. 15 neue Songs im Gepäck auf dieser Reunion-Scheibe, fettester NYHC Mosh, ausgezeichneter Gesang, besser geht das mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Rebel 4 Life, Strength, 2015
Here they are, straight outta M-Town. BACKFIRE!, without a doubt the hardcore band 'outta' The Netherlands and still going strong until this very day! Expect brand new material from mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Where We Belong, Strength, 2016
Neues Mini Album mit 7 Songs! Sehr geiler schnörkelloser Hardcore aus Holland. Für Fans von Outburst, Killing Time und Agnostic Front.
 
so sieht dieser Artikel aus
Maladapted, Discogs, 2017
 
so sieht dieser Artikel aus
SOS, Demons Run Amok, 2017
Aiaiaiai, hier geht es tough zur Sache, nix für Warmduscher oder für den Moment, wenn du mal wieder eine Bierbank im Club durch die Gegend werfen möchtest. Beatdown-Stuff a la mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Bad To My World, Bridge Nine, 2017
PREORDER! Das Warten hat ein Ende - am 17.11. kommt das neue Album der Ziegelstein-Zerklopper Back-fuckin'-Track! 10 nagelneue Smasher in bester NYHC-Manier. Da passt es ganz gut, dass auch die mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Darker Half, Reaper, 2011
Erinnert mich - nicht nur aufgrund des Bandnamens - frappierend an Killing Time 1989 oder auch Outburst, und welche Band tut das schon? Eben. Zwischen Midtempo und schleppend ist hier alles drin: mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Deal with the devil, 6131 Records, 2009
Also wenn euch Trapped Under Ice in letzter Zeit ordentlich die Schuhsohlen zum dampfen gebracht haben, dann solltet ihr euch wohl erstmal ein paar neue Treter kaufen, bevor ihr euch Backtrack zu mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Lost In Life, Bridge Nine, 2014
Endlich! Nagelneues 2. Album der NYHC Assis, jetzt auf Bridge 9. Aufgenommen mit Nick Jett (Terror) in Kalifornien, der würdige Nachfolger zu "Darker Half" von 2011, über das mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
The 08 Demo, Flatspot, 2011
The demo from Long Island, NY's Backtrack is the first glimpse at a band heavily influenced by New York hardcore bands of the late '80s and early '90s like Outburst, Killing Time and mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Don't wait up, End Hits Records, 2014
Die Bostoner Old School Institution meldet sich nach fast 10 Jahren Album-Funkstille zurück! Und es knallt an allen Ecken und Enden! Geile schnelle melodische Parts, Singalongs, die mehr...
 

 
 
Seite 6 von 99
 
  <<
Seite 1 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 11 | 16 |     >>
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 5,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 50,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!