Hardcore / Mosh


 
 
Seite 3 von 99
 
  <<
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 8 | 13 |     >>
 
so sieht dieser Artikel aus
Through My Darkest Infernal, Demons Run Amok, 2016
Die Band um Sänger Jorge Rosado (Merauder) mit 2 Leuten von Dead Reprise! 14 Songs! Sehr cooler Stoff. Hier hat bisher Victor Brandt von Entombed AD Bass gespielt und Anders Björler war mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Midsummer, 2014
Neue Scheibe! Die bekannten Trademarks aus Wucht und Delayfahnen sind immer noch da, wirken aber dynamischer und differenzierter als früher.
 
so sieht dieser Artikel aus
s/t, Dead Truth, 2008
Beim Cover dachte ich, mich erwartet mal wieder ein Graffiti HC Release ala Mental. Allzu viel haben die Bands allerdings nicht miteinander gemeinsam. Na gut, zeitweise erinnern die Songs auf dieser mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Smile now, cry later, Demons Run Amok, 2011
Knacki-Mooosh!!! Kurze, knackige und vollkommen ballastfreie Old School HC-Smasher Marke Madball oder First Blood. Keine Kompromisse, keine Überraschungen, Sprechgesang, Gang-Vocals, Moshparts, mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Miles and memories, Demons Run Amok, 2009
Also irgendwie schlagen All For Nothing ja ein bisschen aus dem Rahmen, wenn es um typischer holländische Bands geht. Was wohl eher daran liegt, dass man mit Holland und Hardcore meist Bands mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Minds Awake / Hearts Alive, Redfield, 2017
Das Album umfasst 13 neue Tracks, die sich an den wichtigsten Trademarks orientieren: schnellem und groovendem Melodic Hardcore. Und obwohl das neue Werk sehr modern klingt, kann es als zeitlos mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
To live and die for, Gangstyle, 2012
Energischer Hardcore aus Holland der guten Sorte, erinnert durchaus an Leeway oder auch Maximum Penalty, leicht metallische Kante, aber eben kein Metalcore. Thematisch geht es um gute alte mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
What Lies Within Us, GSR, 2014
Zwölf neue Hymnen zwingen auch den lethargischsten Mob vor der Bühne, sich in den Circle Pit zu werfen, von der Bühne zu springen und jedes Wort mitzusingen. Jeder Song ist eine mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Assassins in the house of god, Victory, 2007
Gott, ist das schon wieder vier Jahre her, dass "Condemned to suffer" erschien? Kinder, wie die Zeit vergeht... Aber egal, ein neues All Out War Album im Tausch ist dafür ein wahrlich mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Condemned to suffer, Victory, 2003
Das dritte All Out War Album! Auf 12 Songs bieten die NYer ultrafetten Metal?Tough?Guy?Hardcore, der wie aus dem Lehrbuch schnelle Death /Thrash Metal Parts mit ultraheavigen Moshparts mischt und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Dying Gods, Organized Crime, 2015
18.08.2017 Now nearing the band's two-and-a-half decade mark, All Out War proves that age has only refined the band's killing capabilities on "Dying Gods," a brand-new release mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
For those who were crucified, Victory, 1998
Das 2. Album. Die superfette, knallige Produktion sorgt dafür das der "Cro-Mags meets Slayer" Sound angemessen rüberkommt. 100% klischeehaft (bis auf den geschrieenen Gesang und mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Give Us Extinction, Organized Crime, 2017
BRAND NEW ALBUM! Das Original Line-Up ihres legendären 1998er Werks "For Those Who Were Crucified" hämmert uns eine unglaubliche Bolzplatte um die Ohren: für Fans von mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Into the killing fields, Victory, 2010
Auch auf ihrem mittlerweile fünften Album verzichten die New Yorker glücklicherweise auf alle Experimente oder Schnickschnack und knallen dir stattdessen ein "NYC Hardcore meets mehr...
 
so sieht dieser Artikel aus
Truth in the Age of Lies, Organized Crime, 1997
18.08.2017 Re-release des ersten Albums der New Yorker Heavyweights: fett produzierter, midtempo Tuff Guy-Metal-Core der in punkto Heaviness, Brutalität, aber auch Klischeehaftigkeit mehr...
 

 
 
Seite 3 von 99
 
  <<
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 8 | 13 |     >>
Alle Preise incl. 19% MwSt. Versand Inland zzgl. 5,00 EUR Porto, portofrei bei einem Lieferwert ab 50,- EUR. Für Auslandsporto siehe > Versandbedingungen/Ausland.


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!