Garage / Rock`n`Roll
Oblivians
Desperation, In The Red, 2013
Ob man vom Genre Comeback des Jahres sprechen kann, lassen wir hier einmal offen. Das die ?Oblivions? nach 1997 mit ?Desperation? ein knackiges Rock n? Roll Album raushauen werten wir allerdings als faustdicke Überraschung. Stilistisch hat sich in den letzten 16 Jahren nichts verändert. 50er Rock trifft auf Garage Rock mit Punkattitüde. So schrammeln sich die drei Amerikaner aus Memphis im durchschnittlich 2:30 Minuten Rhythmus durch ?Desperation? und klingen dabei so gar nicht nach Enttäuschung. Die Band rotzt sich mit ?I? Be Gone? und dem vom Memphis Delta Blues beeinflussten ?Loving Cup? wunderbar in das Album hinein. Abrechnung mit der Exekutive auf ?Woke Up In A Police Car? und dem folgendem ?Call The Police? inklusive. Das Ganze klingt dabei so erfrischend und rund, dass es eine Freude ist, dem Kurzweil beiwohnen zu dürfen. ?Little War Child? könnte dann der Song sein, den ?Velvet Underground? nie geschrieben haben und unterstreicht den Abwechslungsreichtum von ?Desperation?. Das abschließende ?Mama Guitar?, mit verzerrtem ?Batman? Intro bringt dann zu Ende, was umgehend neu gestartet wird. Starkes Teil!

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Adam Angst

s/t (RSD) piclp
22.90 EUR
1x
Thursday

No.. cd
11.90 EUR
1x
Preoccupations

s/t col...
19.90 EUR
1x
Cheap Time

Fantastic.. lp
19.90 EUR
1x
WIZO

Fürn Arsch col...
18.90 EUR
1x
People Of The North

Deep tissue lp
13.90 EUR
1x
Testament

Live in.. 2xlp
22.90 EUR
1x
Petrol Girls

Talk Of.. lp
23.90 EUR

+ 11
weitere Artikel im Warenkorb.

 
versandkostenfrei (inland)
-----------------------

Gesamt

396.10 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!