Deutsch
Bessere Zeiten
Sanktionen Im Schutt, Zick Zack, 2013
Bessere Zeiten aus Hamburg spielen keine bloßen Konzerte, sie nehmen Bühnen und Publikum in Anspruch. Sie bedienen sich einer Sprache, welche die Floskelhaftigkeit des Alltags durchbricht. Sie stellen Behauptungen auf, um sich Freiräume zu schaffen: Selbstironischer Größenwahn, rigorose Analysen und paradoxe Erkenntnisse. Angesichts der ergreifenden Popversatzstücke und euphorischen Krachtiraden kann man als Referenzen höchstens das krautbewachsene Brachland zwischen den Goldenen Zitronen und den Flaming Lips nennen. Bessere Zeiten feiern mit großer Geste das Ende der Rockmusik. Mit Rockmusik. State of the art: End of the road.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!