Angebote
No Use For A Name
Rarities Vol. 1 - The Covers, Fat Wreck, 2017
No Use For A Name gehören seit ihrer
Gründung im Jahre 1987 zur Speerspitze des
amerikanischen Melo-Punkrock und werden in
einem Atemzug mit Bands wie NOFX, Rancid,
Lagwagon oder Millencolin genannt. Anfangs
noch eher im Hardcore verwurzelt, entwickelte
sich die Band schnell weiter und kreierte ihren
ganz eigenen Sound. Im Jahr 2012 verstarb ganz
plötzlich Frontmann Tony Sly. Der Tod des
Sängers war gleichzeitig das Ende der Band.
Die Bands auf dem Label Fat Wreck sind bekannt
für ihre Vorliebe für Coversongs, so haben
die Me First And The Gimme Gimmes gleich
ihre komplette Karriere darauf aufgebaut. Auch
No Use For A Name hatten ein Fable dafür
und so wurden nun sämtliche Coversongs aus
den Archiven zusammengetragen, die es bisher
nicht auf ein Album geschafft haben! Die Songs
wurden alle zwischen 1996 und 2005 aufgenommen.
Enthalten sind Covers, die man schon von
diversen Compilations kennt aber auch sehr rare
Aufnahmen von Songs von Social Distortion,
The Misfits, The Vapors oder dem „The Munsters
Theme“.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
1x
Die Nerven

Live in.. 2xlp
25.90 EUR
1x
Power Trip

Nightmare.. col...
19.90 EUR
1x
Picturebooks, The

Home Is A.. piclp
21.90 EUR
1x
Flatliners, The

Inviting.. 2xlp
24.90 EUR

 
versandkostenfrei (inland)
-----------------------

Gesamt

92.60 EUR
incl. gesetzl. MwSt

Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!