Angebote
Hundredth
Rare, Hopeless, 2017
Die 2008 gegründete Band um Sänger Chadwick Johnson hatte sich auf ihren ersten drei Alben "When Will We Surrender" (2010), "Let Go" (2011) und "Free" (2015) komplett dem knüppelharten Melodic Hardcore verschrieben, womit sie die Grenzen des Genres nach ihrem Befinden restlos ausgelotet hatten. Daher musste für das vorliegende, vierte Studioalbum eine Entwicklung stattfinden, und diese hat die Band Richtung Post-Punk und Shoegaze getrieben. Nach wie vor setzt die Band auf düstere, introspektive Texte, verpackt in knüppelharten aber melodischen Songs. Jetzt sind sie aber nicht mehr gefesselt von den Vorgaben einer Stilrichtung, sondern haben einen eigenen Sound entwickelt, der weiterhin von der Energie der Band lebt ohne ihre Kreativität zu ersticken.

 

> alle Artikel dieser Band
> zurück


Login
Email

 
Kennwort
 


Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb ansehen
Versandbedingungen
Tourdaten
Ab sofort gibt es hier unsere Spotify-Playlisten mit Songs aus den aktuellen Neuerscheinungen!